Seegrenzübergänge für den internationalen Häfen Verkehr sind geschlossen

Um die Bürger während der Epidemie vor der COVID-19-Krankheit zu schützen, hat die Regierung der Republik Kroatien eine Regelung  zur Schließung durchgehend geöffneter Seegrenzübergänge für den internationalen Häfen Verkehr, und zur Verzögerung der Eröffnung saisonal  geöffneten Seegrenzübergänge erlassen.
Folgende durchgehend geöffnete Seegrenzübergänge für den internationalen Häfen Verkehr sind bis auf weiteres geschlossen – Umag, Porec, Rovinj, Mali Losinj, Korcula und Ubli. Die Eröffnung von saisonal geöffnete Seegrenzübergänge - Umag-ACI Marina, Novigrad, Sali, Bozava, Primosten, Komiza, Hvar, Vis, Stari Grad auf der Insel Hvar, Vela Luka und Cavtat, die am 1. April eröffnet werden sollen, hat sich verzögert.
footer-logo
Mitglieder der Marina Punat Gruppe
  • Marina Punat d.o.o.
  • Brodogradilište Punat d.o.o.
  • Marina Punat Hotel & Resort
  • Marina Commerce d.o.o.
  • Gajeta d.o.o.
  • Kvarner d.o.o.
  • Brodica d.o.o.
Hrvatska turistička zajednica