Croatia Cup 2018 - OPEN

34. Internationale Segelregatta
Vom 25. bis 26. 5. 2018
Regattastrecke Punat – Kormat – Galun – Punat
Die zweitätige Segelregatta Croatia Cup richtet sich an Segler, die es gerne etwas lockerer angehen lassen. Wie immer findet die Regatta Ende Mai auf der schon bekannten Strecke Punat – Kormat – Galun – Punat statt und markiert einen hervorragenden Saisonstart für alle Urlaubssegler, die sich mit Boot, Segeln und Mannschaft vertraut machen wollen, ohne dass dabei der Spaß zu kurz kommt. 

Es können unbegrenzt viele Boote an dieser Regatta teilnehmen. Da aber natürlich die Einhaltung gewisser Grundregeln erforderlich ist, muss für jedes Boot eine Zulassungsbescheinigung vorgelegt werden; darüber hinaus müssen alle Regattateilnehmer eine Mitgliedschaft bei ihrem jeweiligen nationalen Segelverband nachweisen.

Die Längeneinteilung der Segelboote (Lüa) erfolgt entsprechend der OPEN-Klassifizierung. Es gelten die Wettfahrtregeln für Segelregatten 2017–2020 (RRS), die Ausschreibung der Regatta und die Segelanweisungen. Falls für eine Gruppe weniger als drei Segelboote angemeldet werden, behält sich der Organisator vor, einzelne Gruppen zusammenzulegen. Das Startgeld pro Crew-Mitglied hat rein symbolischen Charakter, und die für die teilnehmenden Segelboote zur Verfügung stehenden Liegeplätze sind kostenlos.

Kontakt:

Jaht Klub Punat

Mob: +385 (0)91 1 654 485
E-Mail: ycp@marina-punat.hr


footer-logo
Mitglieder der Marina Punat Gruppe
  • Marina Punat d.o.o.
  • Brodogradilište Punat d.o.o.
  • Marina Punat Hotel & Resort
  • Marina Commerce d.o.o.
  • Gajeta d.o.o.
  • Kvarner d.o.o.
  • Brodica d.o.o.