ANSCHLUSS ANS STROMNETZ

FÜR BOOTE AUF DEM WASSER

 

Falls Sie Ihr Boot mit intelligenten Sensoren ausstatten, die den Spannungszustand  der Batterien verzeichnen, die Leistung bestellen, werden die Mitarbeiter der Marina Punat Ihr Fahrzeug an das Stromnetz anschließen, falls die Sensoren Warnsignale wegen eines bedrohlichen Spannungsabfalls aussenden. Unmittelbar zu Beginn dieses Ladevorgangs erhalten Sie eine entsprechende Information; wenn der Ladevorgang abgeschlossen und der Spannungszustand der Batterien wieder stabil ist, werden Sie darüber informiert.

Eigner eines Bootes können, das die im Folgenden aufgeführten sicherheitstechnischen Minimalvoraussetzungen erfüllt, das Anschluss des Bootes ans Stromnetz ohne jegliche zusätzliche Kosten für den Anschluss:
  • Das Boot muss zur Überwachung aller aufladbaren Batterien mit SENSE4BOAT Sensoren ausgestattet sein. 
  • Motorboote müssen im Maschinenraum mit einer automatischen Feuerlöschvorrichtung ausgestattet sein oder über einen  SENSE4BOAT Sensor verfügen, der die Temperatur im Motorenraum überwacht (dieser Sensor wird von der Marina Punat gesponsert)
  • Segelboote müssen mit einer automatischen Feuerlöschvorrichtung ausgestattet sein oder über einen im Salon angebrachten Rauchmelder verfügen (dieser Sensor wird von der Marina Punat gesponsert)
  • Das Boot muss insgesamt in technisch einwandfreiem Zustand sein. Die Batterien und Akku-Ladegeräte müssen vom Hersteller selbst oder von einem autorisierten Service-Betrieb eingebaut sein. 
  • Das Boot muss für den Ladevorgang so vorbereitet sein, dass sich das Landstromkabel auf dem Steg befindet und alle Sicherungen des Bootes nur für das Aufladen eingeschaltet sind.
  • Für das Boot besteht ein Jahresvertrag für einen Wasserliegeplatz und das Boot befindet sich auf dem Wasser.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Dauergäste der Marina Punat, die einen Jahresvertrag haben und diesen nicht für eine wirtschaftliche Tätigkeit  (Charter) nutzen, Anspruch auf kostenlose Sensoren haben:
  • Bilge-Sensor
  • Rauchmelder (Segelboote) oder Sensor zur Registrierung eines starken Temperaturanstiegs (Motorboote)
Name*
E-Mail*
Bootsname*
Die Erbringung der Dienstleistung wird für den Zeitraum vom bis vereinbart.*
Ihre Mitteilung*

Haftungsausschluss: Als Dienstleister für die Dienstleistung - das Anschluss des Bootes ans Stromnetz übernimmt die Marina Punat d.o.o. keine Verantwortung und keine Haftung für eventuelle Schäden an den Batterien und den Elektroinstallationen des Wasserfahrzeugs oder für sonstige an diesem Fahrzeug oder an den umliegenden Fahrzeugen entstandenen Schäden, die sich als Folge des Anschlusses ans Stromnetz oder des Trennens vom Stromnetz ergeben. Die Verantwortung für jeden eventuellen Schaden trägt somit ausschließlich der Eigner des Wasserfahrzeugs und/oder derjenige, der den Anschluss des Bootes ans Stromnetz bestellt hat und dadurch Auftraggeber dieses Services ist. Es obliegt ausschließlich dem Bootseigner, während des gesamten Aufenthalts in der Marina den technisch einwandfreien Zustand des Wasserfahrzeugs zu gewährleisten, und zwar unabhängig davon, ob es an das Stromnetz angeschlossen ist oder nicht. Er trägt ebenfalls die alleinige Verantwortung dafür, dass die Batterien und die Akku-Ladestationen original von der Herstellerfirma selbst oder von einem autorisierten Service-Betrieb eingebaut sind. Der Dienstleister Marina Punat d.o.o. kann die Übernahme dieser Dienstleistung ‒ das Anschließen des Wasserfahrzeugs an das Stromnetz ‒ ablehnen, falls der Zustand des Fahrzeugs nach Einschätzung der Marina Mitarbeiter den hierfür erforderlichen Sicherheitsanforderungen nicht entspricht. Der Dienstleister Marina Punat d.o.o. kann die Dienstleistung Anschluss des Bootes ans Stromnetz jederzeit ohne besondere schriftliche Erklärung einstellen und haftet weder für Kosten für die Beschaffung von SENSE4BOAT-Sensoren noch für sonstige Kosten im Zusammenhang mit der Funktionalität von SENSE4BOAT-Sensoren, oder für die Kosten der Reparatur oder Kauf neuer Batterien. Um die Dienstleistung – das Anschluss des Bootes am Stromnetz nach einer Unterbrechung wieder bereitzustellen, muss der Bootseigner einen neuen Auftrag einreichen (veröffentlicht auf der Website von Marina Punat). Der Dienstleister Marina Punat d.o.o. übernimmt keine Garantie dafür, dass die Batterien nach dem Anschluss des Bootes ans Stromnetz in ordnungsgemäßem Zustand sind. Vom 01.06. bis 01.09. bietet der Dienstleister Marina Punat d.o.o. keine Dienstleistung - das Anschluss des Bootes ans Stromnetz an. Der Vertrag über die Dienstleistung - das Anschluss des Bootes ans Stromnetz kommt zustande, wenn die Marina Punat d.o.o. dem Auftraggeber den Empfang des Auftrags bestätigt und in die Übernahme der Dienstleistung einwilligt hat. Voraussetzungen hierfür sind die vorab erfolgte Bestätigung des Auftraggebers, dass er die Vertragsbedingungen zur Erbringung der Dienstleistung vollständig zur Kenntnis genommen hat und akzeptiert, sowie die Erfüllung aller oben aufgeführten Voraussetzungen.

logo
MARINA PUNAT D.O.O.
Puntica 7
HR-51521 Punat
Tel. ++385 (0)51 654 111
e-mail:marina-punat@marina-punat.hr
OIB 52846613956

footer-logo
Mitglieder der Marina Punat Gruppe
  • Marina Punat d.o.o.
  • Brodogradilište Punat d.o.o.
  • Marina Punat Hotel & Resort
  • Marina Commerce d.o.o.
  • Gajeta d.o.o.
  • Kvarner d.o.o.
  • Brodica d.o.o.
Hrvatska turistička zajednica